Ablauf

Vereinbaren Sie telefonisch oder per Email ein Erstgespräch, in dem Sie Ihr Anliegen schildern und wir uns kennenlernen können. Dabei werden Sie sich einen ersten Eindruck von mir und meiner Arbeitsweise machen und spüren, ob Sie sich eine Zusammenarbeit vorstellen können. Entscheiden Sie sich nach diesem Erstgespräch und evtl. weiteren Vorgesprächen zu einer Therapie bei mir, so vereinbaren wir dann die genaueren Modalitäten und entwickeln gemeinsam kurz- und längerfristige Therapieziele.  

 

Honorar

Das Honorar bewegt sich im branchenüblichen Rahmen und berücksichtigt auch Ihre finanziellen Verhältnisse (reduzierte Tarife für Auszubildende, Studenten, Sozialhilfeempfänger). Es wird bei Beginn der Behandlung vereinbart.

 

Kostenübernahme durch die Krankenkasse

Als eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin mit kantonaler Praxisbewilligung verfüge ich über eine Anerkennung des Konkordats der Schweizerischen Krankenkassen Santé Suisse.

Haben Sie eine entsprechende Zusatzversicherung bei Ihrer Krankenkasse, so wird ein Teil Ihrer psychologisch-psychotherapeutischen Behandlung ggfs. übernommen.

Bitte klären Sie eine mögliche Kostenbeteiligung Ihrer Krankenkasse ab.

 

Berufsgeheimnis, Datenschutz & Auskunftsrecht

Als Psychologin und Psychotherapeutin bin ich dem Berufsgeheimnis sowie den ethischen Richtlinien der FSP verpflichtet.

Auch nehme ich den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halte mich strikt an die gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung.

Kontakt

Diplom-Psychologin

Stefanie Schellenberg

Fachpsychologin für Psychotherapie FSP

 

Sie erreichen mich

mail@psychotherapie-schellenberg.ch

  

Telefon

076 453 39 39

                           

Praxis

Narzissenstrasse 5

8006 Zürich


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sprachen

Deutsch, Schweizerdeutsch, Englisch.